Autorenprofil

Ändern Sie Ihr Hintergrund
Ändern Sie Ihr Hintergrund
Dieser Benutzerkonto Status ist Genehmigt

Dieser Benutzer hat noch keine Informationen zu ihrem Profil hinzugefügt.

Christoph Thür wurde schon sehr früh vom Campingfieber angesteckt. Ging es anfangs noch mit den Nachbarkindern im eigenen Iglozelt in den Garten, folgte ein erster Urlaub im Familienzelt mit 5 Jahren nach Kärnten und mit 6 Jahren nach Cavallino in Italien.

Der erste Wohnwagen wurde im Alter von 10 Jahren um 500 Schilling (umgerechnet ca. 36 Euro) angeschafft und zierte einige Jahre die elterliche Hauseinfahrt.

Nach der „Sturm und Drangzeit“ und abgeschlossener Familienplanung, musste wieder ein Wohnwagen her. Ein älterer Tabbert Comtesse 630 steht nun seit 2011 am ganzjährigen Dauerstellplatz in Waging am See in Oberbayern. Da sich der Wohnwagen altersbedingt nicht mehr mobil verwenden lässt, werden für die Urlaube, bevorzugt an die Adria, Mobilheime verschiedenster Anbieter angemietet. Das erklärte Lieblingsreiseziel ist Jesolo und Cavallino.

Aus diesem Grund wurde im Jahr 2015 das deutschsprachige Jesolo Magazin ins Leben gerufen, welches seither auch in Printversion kostenlos auf nahezu jedem Campingplatz und Hotel in Jesolo und Cavallino angeboten wird.

Christoph Thür ist Jahrgang 1982 und ist nicht nur der Herausgeber vom Jesolo Magazin, sondern arbeitet hauptberuflich als selbständiger Bilanzbuchhalter bei einem Steuerberater und betreibt zusätzlich seit 2016 auch einen Souvenirshop gegenüber der weltbekannten Stille Nacht Kapelle in Oberndorf. Nähere Informationen dazu unter www.stillenacht.net